Úplné zobrazení záznamu

Toto je statický export z katalogu ze dne 22.09.2020. Zobrazit aktuální podobu v katalogu.

Bibliografická citace

.
0 (hodnocen0 x )
(2.3) Půjčeno:16x 
BK
Ostrava : Filozofická fakulta Ostravské univerzity v Ostravě, 2011
278 s. : il. ; 21 cm

objednat
ISBN 978-80-7368-954-4 (brož.)
Spis OU ; č. 239/2011
Obsahuje bibliografické odkazy a rejstřík
Český a anglický abstrakt, anglické resumé
000200780
INHALT // Vorwort...11 // 1 Wirtschaft und Sprache...15 // 1.1 Zum Status der Wirtschaftssprache innerhalb der Fachsprachen 15 // 1.2 Sprachbereich der Wirtschaft als Forschungsgebiet...24 // 1.3 Charakteristische Merkmale des Sprachbereichs der Wirtschaft. 26 // 1.3.1 Ebene der Lexik und der Wortbildung...26 // 1.3.2 Ebene der Morphosyntax...29 // 2 Sprachökonomie - Wirtschaft mit der Sprache...33 // 2.1 Außersprachliche Faktoren der Sprachökonomie...33 // 2.2 Systemauswirkungen der Sprachökonomie...34 // 2.3 Haupttypen der sprachlichen Ökonomie...37 // 2.3.1 Systembezogene Ökonomie...37 // 2.3.2 Informationsbezogene Ökonomie...40 // 3 Informationskondensierung als sprachökonomische // Erscheinung...43 // 3.1 Informationskondensierung und sprachliche Kürze...46 // 4 Mittel der Informationskondensierung...51 // 4.1 Nichtsprachliche Mittel...51 // 4.2 Sprachliche Mittel...52 // 4.2.1 Lexikalische Mittel...52 // 4.2.2 Syntaktische Kondensation...55 // 4.2.3 Erweiterbarkeit von Kondensierungsformen...64 // 4.3 Nominalstil...66 // 5 Das Textkorpus...69 // 5.1 Ebene der Theoriesprache - Vahlens Kompendium der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik...69 // 7 // 5.2 Ebene der Handlungssprache - Gebrauchs- und // Durchführungsanleitungen der in der Produktion verwendeten technischen Mittel...71 // 5.3 Ebene der Vermittlungssprache - die Wirtschafts Woche...74 // 6 Arbeitshypothesen und Methoden der Analyse...77 // 7 Analyse der Text- und Satzstruktur...81 // 8 Analyse der
Kondensierungsmittel...87 // 8.1 Nichtsprachliche Mittel...87 // 8.2 Sprachliche Mittel...93 // 8.2.1 Infinitivkonstruktionen...93 // 8.2.1.1 Infmitivkonstruktionen als Hauptsatzäquivalente...95 // 8.2.1.2 Infinitivkonstruktionen in der Subjekt- und Objektfunktion...99 // 8.2.1.2.1 Semantik der Matrixverben...100 // 8.2.1.2.2 Sind IK in der Subjektfunktion immer kondensierte dass-NS?...106 // 8.2.1.2.3 Modus als Wahlkriterium...107 // 8.2.1.3 Infinitivkonstruktionen in der Attributfunktion...109 // 8.2.1.4 Infinitivkonstruktionen in adverbialer Funktion...111 // 8.2.2 Partizipialkonstruktionen...116 // 8.2.2.1 Partizipialkonstruktionen in adverbialer Funktion...118 // 8.2.2.1.1 Implizites Subjekt und Topologie adverbialer PK...118 // 8.2.2.1.2 Die Semantik konditionaler PK und deren Einbettung // in den Matrixsatz...121 // 8.2.2.1.3 Modale PK...124 // 8.2.2.1.4 Erweiterung der funktionalen Auslastung des Partizip Präsens.124 // 8.2.2.1.5 Kausale und adversative PK...126 // 8.2.2.1.6 PK mit Präpositionen und substantivischem Bezugswort...127 // 8.2.2.2 Linkskonsistente Partizipialattribute...130 // 8.2.2.2.1 Syntaktisch-semantische Strukturtypen der linkskonsistenten // Partizipialattribute in der WiWo...131 // 8.2.2.2.2 Syntaktisch-semantische Strukturtypen der linkskonsistenten Partizipialattribute in den Gebrauchsanweisungen...133 // 8.2.2.2.3 Syntaktisch-semantische Strukturtypen der linkskonsistenten // Partizipialattribute im Kompendium...135 // 8.2.2.2.4 Linkskonsistente
Attribute und Wortbildung...136 // 8 // 8.2.2.2.5 Kriterien bei der Wahl der kondensierten Struktur...142 // 8.2.2.3 Rechtskonsistente Partizipialattribute...152 // 8.2.3 Postnukleare Attribuierung in Form von Nontinalphrasen...155 // 8.2.3.1 Konkurrenzformen der Genitiv- und Präpositionalattribute // im Bereich der Wortbildung...159 // 8.2.3.2 Appositionen...162 // 8.2.4 Ellipsen...165 // 8.2.5 Satzwertige Nominalgruppen...175 // 8.2.5.1 Nominalgruppen als Ersatz von Inhaltssätzen...180 // 8.2.5.1.1 Nominalgruppen in der Subjektfunktion...180 // 8.2.5.1.2 Nominalgruppen in der Objektfunktion...183 // 8.2.5.2 Nominalgruppen als Ersatzmittel von Verhältnissätzen...192 // 8.2.5.2.1 Temporale Relationen...193 // 8.2.5.2.2 Modale Relationen...199 // 8.2.5.2.3 Konditionale Relationen...201 // 8.2.5.2.4 Finale Relationen...204 // 8.2.5.2.5 Kausale Relationen...206 // 8.2.5.2.6 Konzessive Relationen...208 // 8.2.5.2.7 Konsekutive Relationen...209 // 8.2.5.3 Funktionale Auslastung der an der Informationskondensierung beteiligten // Präpositionen...213 // 8.2.5.4 Nominalgruppen und Komposition...214 // 8.2.6 (Teil)satzübergreifende Kondensation...216 // 9 Verständlichkeit kondensierter Strukturen...221 // Fazit...237 // Summary...247 // Literaturverzeichnis...255 // Anhang...267 // Sachregister...277 // 9

Zvolte formát: Standardní formát Katalogizační záznam Zkrácený záznam S textovými návěštími S kódy polí MARC